DC Oggau Avengers – DC Bulldogs 2

Ein Wahnsinn wie die Zeit vergeht, denn gestern zu Christi Himmelfahrt fand schon die letzte Begegnung der Hinrunde für die Avengers des Dartclub Oggau statt. Zum Abschluss dieser trafen sie auf die zweite Mannschaft des DC Bulldogs aus St. Margarethen.

Die Avengers starteten diesmal mit Jochen, Gehard sen., Martin und Michael. Marcus und Alex waren Ersatzspieler.

Der Start war alles andere als optimal, da Jochen und Gerhard ihr erstes Match verloren. Jedoch Martin und Michael konnten dies ausgleichen und so stand es 2:2. Der zweite Einzelblock war wiederum eine klare Angelegenheit für die Avengers, denn diesen gewannen sie mit 3:1 und konnten 5:3 in Führung gehen, bevor den Doppel.

Die Doppel waren wie schon der Beginn ausgeglichen und so konnte jede Mannschaft zwei der vier Doppel gewinnen. Der Zwischenstand war nun 7:5 für die Avengers.

Somit benötigten die Avengers noch drei Sets aus den letzten acht Einzel um zumindest das Unentschieden zu sichern. Die letzten acht Begegnungen waren eine Kopie der ersten acht. Der dritte Einzelblock war wieder ausgeglichen und somit stand es vor den letzten Einzelblock 9:7.

Der letzte Block ging wie auch schon der zweite 3:1 für die Avengers aus und somit konnte ein 12:8 Erfolg gefeiert werden.

Durch diesen Sieg halten die Avengers des Dartclub Oggau den zweiten Platz in der Tabelle. Wie immer war es ein gemütlicher und netter Abend mit unseren Freunden aus St. Margarethen.

Tabelle
Einzelwertung
Spielbericht

avengers-bcd2

Termine
  • No Events