DC Oggau – Sunrise Cobras

Am Freitag war es auch für den DC Oggau soweit, das erste Heimspiel fand gegen die Sunrise Cobras aus Theresienfeld statt. Die Startformation bildeten wie letzte Woche Philipp, Peposch, Andi und Gege. Richard und Wolfgang waren auf der Ersatzbank.

Da gestern der 1. April war könnte man meinen, dass es ein verspäteter Aprilscherz ist, aber nein, die erste Mannschaft des Dartclub Oggau führte nach den ersten acht Einzelbegegnungen 8:0 und setzte damit ein Ausrufezeichen.

Bei den beiden Doppel mussten sich Andi und Peposch leider knapp geschlagen geben, jedoch konnten die folgenden Cricket-Doppel für den DC Oggau verbucht werden.

Den Sieg bereits eingefahren konnten die Vier einen Gang herunterschalten und so endete die Partie 16:4 für den DC Oggau. Zusammenfassend ist zu sagen, dass jeder der vier Starter drei seiner vier Einzelbegegnungen gewann. Zum Ende wurde Wolfgang für Gege eingetauscht und so kam dieser zu seinen ersten Darts in der heurigen Saison, welche er auch gleich in einen Erfolg umwandeln konnte.

Somit steht der DC Oggau nach zwei gespielten Partien bei 4 Punkten. Herzliche Gratulation!!!

Tabelle
Einzelwertung
Spielbericht

DSC_8491

Termine
  • No Events