Die Avengers zu Gast bei den Celtic Warriors

Am Donnerstag war die 2. Runde der DSOB Unterliga in Gange. Die Rächer des Dartclub Oggau gastierten bei den Keltischen Kriegern in Schwarzenbach, da das Heimrecht getauscht wurde. Ziemliche Dramatik, wenn man die Namen betrachtet. So sollte sich das Spiel auch entwickeln.

Die Avengers reisten mit vier Mann nach Schwarzenbach. Im Auto saßen Didi, Jochen, Martin und Michael, also musste nicht viel über die Aufstellung diskutiert werden.

Die ersten Einzel waren wieder durch Nervosität geprägt. Jochen und Didi verloren ihre ersten Spiele, wobei Didi das erste Mal von Beginn an ran durfte. Martin und Michael gewannen ihre. So war es ausgeglichen. In dieser Gangart war auch die zweite Runde geprägt. Wiederum konnten zwei von vier gewonnen werden.

Also 4:4 vor den Doppel. Leider kam diesmal nicht der gewohnte Drive auf, den die Doppel für die Avengers normal mitbringen, da nur zwei gewonnen werden konnten.

Leider kamen die Jungs des Dartclub Oggau nicht richtig aus den Startlöchern. In einer sehr spannenden Partie musste sich Martin 2:1 geschlagen geben und so ging es bis auf Didi jeden in der dritten Runde.

Auch die abschließenden vier Partien sahen so aus, dass Didi als einziger gewinnen konnte. So mussten sich die DC Oggau Avengers den Celtic Warriors mit 12:8 geschlagen geben. Wir gratulieren den Warriors und sagen Danke für den tollen Abend bei euch.

Tabelle
Einzelwertung
Spielbericht

celticwarriors_avengers

Termine
  • No Events