Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /home/.sites/89/site3935166/web/dcoggau/wp-content/plugins/shapepress-dsgvo/includes/lib/tcpdf/dsgdf.php on line 17784 Dartclub Oggau

Zweimal gegen DC Incredible

Zu Beginn der Bericht zum Spiel DC Oggau gegen DC Incredible 2. Die Spieler beim DC Oggau waren Andi, Marc, Phillipp und Richi. Auf der Ersatzbank war Gege.

Der Anfang war stark gespielt und der DC Oggau konnte nach der ersten Runde mit 3:1 in Führung gehen. In der zweiten Runde gab es knappe Spiele, die jedoch zu ungunsten des DC Oggau ausgingen und vor den Doppel- und Cricketbegegnungen lagen die Gäste mit 3:5 in Front.

Die Doppel verliefen für die Heimmannschaft positiv. Es musste nur eine Cricket-Begegnung abgegeben werden. Dies führte wieder zu einem 6:6 vor den letzten acht Einzel.

In der dritten Runde stockte der Motor noch etwas und der DC Incredible konnte sich mit 7:9 etwas absetzen. Vor den alles entscheidenden vier Einzel kam Gege für Philipp ins Spiel. Dieser musste auch sofort ran und wahrte die Chance auf den Sieg. Diese Chance war im nächsten Spiel schon dahin und es mussten die letzten beiden Spiele für ein Unentschieden gewonnen werden.

Es gelang dem DC Oggau die Nerven zu behalten und den Ausgleich im letzten Match noch zu erzielen. So wurden die Punkte geteilt.

Spielbericht

Tabelle und Einzelwertung am Ende des zweiten Berichts.


In der zweiten Begegnung waren die Avengers des Dartclub Oggau beim DC Incredible 3 in Siegendorf zu Gast. Die Aufstellung war die gleiche wie letzte Woche. Alex, Didi, Jochen und Martin begaben sich auf den Weg nach Siegendorf.

Es gibt hier leider nicht viel zu sagen, außer dass alle acht Begegnungen zu Beginn sehr knapp waren und meist mit zwei zu eins ausgingen. Diese Ergebnisse gingen jedoch meist zu Gunsten der Hausherren aus und die Avengers konnten sich in diesen zwei Runden lediglich einen Punkt sichern.

Bei Doppel und Cricket wurde der Abstand wieder etwas verkürzt. Dennoch stand es 8:4 für die DC Incredibles.

In der vorletzten Einzelrunde sicherten sich die Gastgeber den Sieg mit einer drei zu eins Runde. Zuletzt gewannen die Avengers noch zwei Spiele, was zu einem Endergebnis von 13:7 für den DC Incredible 3 führte.

Spielbericht
Tabelle
Einzelwertung

 

DC Oggau Avengers daheim gegen die Kelten

Vergangenen Freitag empfingen die Avengers des Dartclub Oggau, die Kelten aus Schwarzenbach. Für Oggau am Start waren, Alex, Didi, Jochen und Martin.

In den ersten beiden Partien ging es spannend zu. Leider zu Ungunsten der Avengers, die die Auftaktmatches mit 1:2 verloren. Die beiden darauffolgenden Partien der ersten Einzelrunde konnten danach klar mit 2:0 gewonnen werden. Dh es stand unentschieden zu Beginn.

Irgendwie ist der zweiten Runde immer der Wurm drinnen. Hier wurden alle Partien knapp verloren und die Kelten sicherten sich somit einen 4 Set Vorsprung vor den Doppel und Cricket.

Auch hier war wieder fast alles knapp. Bei den Doppel ging eines knapp verloren und das andere wurde souverän gewonnen. Bei den Cricketpartien war es ähnlich wobei eines 0:2 verloren und eines 2:0 gewonnen wurde.

Hier konnte von Seiten der Heimmannschaft nichts aufgeholt werden. Die dritte Einzelrunde wurde wieder geteilt, somit mussten die Avengers alle vier ausständigen Partien gewinnen um einen Punkt zu holen.

Die erste der letzten vier konnte Jochen für sich entscheiden, die zweite ging danach leider verloren. Martin gewann die Dritte und die letzte wurde leider wieder abgegeben. Somit war der Endstand mit 8:12 fixiert und die Avengers mussten wieder eine sehr knappe Niederlage einstecken.

Der DC Oggau war diese Runde spielfrei.

Tabelle
Einzelwertung
Spielbericht

Die Avengers zu Gast in Lackenbach

Der zweite Spieltag, in der DSOB Gebietsliga, führte die Avengers vom Dartclub Oggau zum letztjährigen Meister der Unterliga und Mitaufsteiger DC Lackenbach 3. Die weiteste Anfahrt in dieser Saison machten mit, Alex, Jochen, Leo, Marcus und Martin.

Die erste Einzelrunde begann sehr ausgeglichen. Alle Spiele gingen entweder 2:1 oder 1:2 aus und diese wurden gerecht aufgeteilt. Die zweite Runde war ebenfalls knapp, konnte aber für die Avengers lediglich in einen Punkt umgewandelt werden.

In den Doppel, ging es ebenfalls knapp zu, nur konnten die Jungs von den Avengers ihre Legs nicht beenden. Im Cricket schafften Jochen und Martin einen Punkt durch eine sehr gute Leistung. Der Zwischenstand war nun 8:4 für die Gastgeber.

Dies gab irgendwie Schwung für die Gäste und es wurde der Abstand vor den letzten vier Partien auf 9:7 verkürzt. In die letzte Runde starteten die Avengers gut hinein und holten die zwei Punkte Rückstand auf. Leider ging Lackenbach vor der letzten Partie mit 10:9 in Führung. Jetzt stand der Showdown zwischen Martin und Markus an, der letztes Jahr die Einzelwertung in der Unterliga souverän gewann. Aufgrund der Finishschwäche von Martin im ersten Leg sicherte sich Markus das erste Leg. Im zweiten konnte Martin etwas Abstand herausspielen und glich auf 1:1 aus. Im dritten war es bis zum Schluss ausgeglichen, doch der Gastgeber verwertete seinen ersten Matchdart und sicherte seiner Mannschaft den 11:9 Heimerfolg.

Leider gab es keinen Punkt für die Avengers. Aufgrund er guten Leistungen, zB konnte Jochen alle Einzel gewinnen, gehen sie mit viel Zuversicht in die kommenden Runden.

Tabelle
Einzelwertung
Spielbericht

DC Oggau daheim gegen The Lions

Am Freitag hatte der DC Oggau, The Lions aus Neufeld zu Gast. Für den DC Oggau spielten diese Woche Andi, Gege, Peposch und Richi.

Das Spiel begann sehr einseitig, leider jedoch für die gegnerische Mannschaft. Die Lions konnten einen perfekten Start im ersten Einzeldurchgang hinlegen und führten rasch mit 0:4. Im zweiten Durchgang konnte der DC Oggau sich steigern und machte die ersten beiden Punkte.

Jetzt standen die Doppel und Cricket Begegnungen an. Hier ging es knapp zur Sache, jedoch war das Glück nicht auf der Seite vom DC Oggau. Der Stand vor den letzten acht Einzel war 2:10 für die Lions. Das hieß, jetzt alle Einzel gewinnen um noch den Punkt zu sichern.

Dieser Vorsatz endete jedoch bereits nach der ersten Einzelpartie nach den Doppel. Im Endeffekt konnte der DC Oggau noch zwei Punkte einheimsen. Musste diese Partie jedoch mit 4:16 verloren geben.

Nun heißt es wieder aufrappeln und auf die nächsten Spiele konzentrieren.

Tabelle
Einzelwertung

Saisonstart ist vorbei

Im ersten Spiel der Frühjahrssaison kam es zum klubinternen Aufeinandertreffen zwischen den DC Oggau und den DC Oggau Avengers. Die Avengers hatten im ersten Spiel das Heimrecht 😉

Die Mannschaft der DC Oggau Avengers war diesmal leider nur mit vier Mann vertreten, Alex, Didi, Jochen und Martin. Beim DC Oggau spielten Philipp, Richi, Andi und Peposch. Gege war Ersatz.

Das erste Match für die Avengers in der Gebietsliga begann vielversprechend, denn Jochen konnte Philipp die erste Partie abnehmen. Was soll man noch sagen, das wars dann schon mal. Jegliche anderen Begegnungen der ersten und zweiten Runde ging mit 2:0 an die Gebietsligaerfahrenen Jungs vom DC Oggau.

Kommen wir zu den Doppel. Neu für die Avengers kommt hinzu, dass es nun nicht mehr vier Doppel gibt, sondern zwei Doppel und zwei Cricket-Doppel.

Der Beginn war nicht schlecht Didi und Jochen konnten sich mit 2:0 gegen Philipp und Richi durchsetzten und Alex und Martin verloren knapp mit 1:2 gegen Andi und Peposch.

Die Cricket waren etwas spannender, wobei die Avengers noch einiges zu lernen haben. Jochen und Martin verloren vom Ergebnis her deutlich mit 0:2 gegen Peposch und Richi, jedoch waren die Legs umkämpft. Alex und Didi rauschten im ersten Leg über Andi und Philipp hinüber, konnten jedoch die folgenden beiden Legs nicht mehr zuschlagen. Somit hatte der DC Oggau das Unentschieden schon sicher.

Der Auftakt zu den letzten beiden Einzelrunden spielten Jochen und Andi, wobei Andi den Sieg für den DC Oggau sichern konnte. Die nächsten drei Partien verliefen wieder spannender jedoch gingen alle 1:2 für den DC Oggau aus.

In der letzten Runde gab es wieder drei 0:2 Niederlagen, außer Martin konnte noch einen Punkt gegen Richi sichern.

Das Endergebnis lautet somit 3:17 für den DC Oggau. Für die Avengers war es ein Lehrspiel in der Gebietsliga. Nun heißt es sich im Training besser auf Cricket und Master-Out einzustellen und die Leistung dann auch im Match abzurufen. Alles in allem ein verdienter Sieg für die Erfahrenen und hoffentlich geht es für sie so weiter und für die Avengers bergauf.

Good Darts

Start in die neue Saison

Diese Woche beginnt die neue Saison. Die zweite Saison für den Dartclub Oggau in der DSOB. Wie schon mitgeteilt spielen nun beide Mannschaften in der Gebietsliga und so kommt es gleich diese Woche zum Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften des Dartclub Oggau. Das Ganze findet diesen Freitag um 19.30 im Dartclub Oggau statt.

Des Weiteren wurden die neuen Termine eingepflegt und können auf der Homepage oder über die iCal Datei im Link abgerufen werden. Auch werden wir euch einen wöchentlichen Überblick über die Termine der laufenden Woche geben.

Termine in Kalender hinzufügen

Avengers steigen in Gebietsliga auf

In den letzten Tagen wurde es fix. Die Avengers des Dartclub Oggau steigen von der DSOB Unterliga in die DSOB Gebietsliga auf. Damit kommt es zum Start der neuen Meisterschaft, am 17. März 2017, gleich zum Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften des Dartclub Oggau.

In ein paar Tagen werden die restlichen Termine für diese Saison wieder online sein und zum Download bereitstehen.

Wir wünschen beiden Mannschaften für die neue Saison viel Erfolg und Good Dart.

1. DSOB Siegerehrung

Gestern am Faschingsamstag fand im Zuge des zweiten Ranglistenturniers der DSOB, die Siegerehrung für die Herbstsaison 2016 in St. Margarethen beim DC Bulldogs statt. Gege und Martin holten die Preise für die jeweilige Mannschaft des Dartclub Oggau ab. Des Weiteren gibt es im nächsten Beitrag eine tolle Nachricht.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Neue Führung beim Dartclub Oggau

Gestern am 19. Jänner 2017 fand im Dartclub Oggau die Generalversammlung statt. Als Hauptpunkt stand die Wahl eines neuen Obmannes auf der Tagesordnung.

Die Generalversammlung des Dartclub Oggau wählte, mit 100%, Judith Reinprecht zur neuen Obfrau, die die Wahl dankend annahm.

Auf diesem Wege wollen wir uns auch nochmal von unserem scheidenden Obmann, und einer der Gründungsväter, Thomas Csacsinovits für seine dreijährige Tätigkeit recht herzlich bedanken. Er wird dem DC Oggau natürlich weiterhin als Spieler die Treue halten.

Der neuen Obfrau wünschen wir alles Gute für die kommende Funktionsperiode.

 

Termine

  • No Events