RDC Cup – Spielbericht Runde 8

Der Dartclub Oggau trat gestern gegen die Black Devil’s in Ebreichsdorf an. Wie sich am Ende herausstellen sollte wurde es ein hervorragender Abend. Der DC Oggau trat mit Peposch, Gege, Andy, Michael und Martin an. Nach dem Einwerfen entschied Michael, dass er zu Beginn auf der Ersatzbank bleibt.

Die ersten vier Sets waren umgekämpft, dennoch konnte der DC Oggau 4:0 in Führung gehen. Nach dieser ersten Runde war die Eingewöhnungsphase vorbei und Runde 2 & 3 wurden ebenfalls mit jeweils 4:0 gewonnen. So stand es nach drei Runden schon 12:0 für den Dartclub Oggau.

Der DC Oggau wechselte in der vierten Runde, welche 3:1 gewonnen wurde. Danach folgten die beiden Cricket Runden als Abschluss. Das Endergebnis lautete demnach 17:1 für den Dartclub Oggau, welches den höchsten Sieg im RDC-Cup in unserer Gruppe darstellt.

Nach dem Match wurde noch kurz auf den gemütlichen Abend angestoßen.

 

dco_bv_250216

Aktuelle Tabelle

Termine
  • No Events