Royal Darters – DC Oggau

Am Fenstertag war der DC Oggau, in der 10. Runde der NDSO Gebietsliga, bei den Royal Darters aus Tribuswinkel zu Gast. Die Gäste spielten mit Peposch, Andi, Richi und Gege.

Der Beginn war aufgrund der noch nicht bekannten Lokalität alles andere als leicht. So kam es, dass der DC Oggau seine ersten vier Einzel verlor und einem 4:0 Rückstand nachlief.

Aus den darauffolgenden Einzel konnten schon drei gewonnen werden und der Abstand wurde auf 5:3 verkürzt.

Diese Lücke konnte nach den Doppelbegegnungen geschlossen werden und das Cricket endete Unentschieden. So stand es nach den Doppel 6:6. Eine starke Aufholjagd.

Der Zwischensprint kostete anscheinend viel Kraft und so gingen die Royal Darters nach der fünften Runde wieder mit 9:7 in Führung.

In den letzten vier Einzel konnte diese Führung leider nicht mehr gedreht werden und so muss der DC Oggau seinem schwachen Start Tribut zollen und verliert in Tribuswinkel mit 11:9.

Tabelle
Einzelwertung
Spielbericht

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Termine
  • No Events