Rückrundenstart gegen die Nordmänner

Gestern ging die Rückrunde der DSOB Unterliga los. Nach der 5:15 Schlappe von letzter Woche, in Lackenbach, musste wieder Gutmachung her. Die Avengers des Dartclub Oggau empfingen die Nordmänner aus Siegendorf. Für die Avengers gingen Jochen, Jürgen, Martin, Michael, Alex und Leo an den Start. Die beiden letztgenannten nahmen zu Beginn auf der Ersatzbank platz.

Der Start war perfekt. Jeder der vier Spieler vom Dartclub Oggau startete mit einem Sieg. Dies zog sich auch in die zweite Runde fort und die Avengers führten vor den Doppel 8:0.

In den ersten Doppel spielten Jochen und Michael, sowie Jürgen und Martin zusammen. Erstere hatten ein wenig mit ihrem zu kämpfen, konnten sich aber doch durchsetzen und es wurden die ersten beiden Doppel ebenfalls gewonnen. Die zweiten Doppelpaarungen waren Jochen und Martin und Jürgen spielte mit Michael. Beide waren etwas umkämpfter, jedoch war der Ausgang wie zuvor. Gratulieren wollen wir an dieser Stelle auch Ferdinand von den Nordmänner, der in seinem zweiten Doppel eine 180 warf.

Mit 12:0 ging es nun in die letzten acht Begegnungen. Die Spiele 13-16 wurden ebenfalls von den Avengers gewonnen. Nun wurde gewechselt und es kam Alex anstatt Jürgen ins Spiel. Aus den letzten vier Spielen des Abends wurde eine abgegeben. Das Endergebnis war somit 19:1 und somit der höchste Sieg für den DC Oggau Avengers.

Tabelle
Einzelwertung
Spielbericht

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Termine
  • No Events