Saisonbeginn der Avengers in Siegendorf

Die Männer der DC Oggau Avengers trugen gestern ihre erste Begegnung der neuen Saison bei den Nordmännern aus Siegendorf aus. Durch Terminkollisionen auf genau vier dezimiert fuhren Jochen, Leo, Marcus und Martin, wie schon letzte Saison in der ersten Runde, nach Siegendorf.

Die Aufstellung war diesmal klar und so ging es nach dem Einwerfen auf den fremden Automaten schon los. Der erste Einzelblock war etwas holprig und ging 2:2 aus. Dabei ist zu erwähnen, dass Marcus seine erste Begegnung als Startspieler absolvierte.

Etwas angespornt von der eher durchwachsenen Leistung vielen die nächsten vier Einzel schon besser aus. Es konnten alle vier ihre Begegnungen gewinnen und die Avengers gingen somit mit einer 6:2 Führung in die Doppel.

Mit Rückenwind wurde nun auch wieder in der Paradedisziplin der Männer vom Dartclub Oggau geglänzt. Alle vier Doppel konnten gewonnen werden und so war zur Halbzeit zumindest der Punkt gesichert.

Vom Druck befreit standen nun die letzten beiden Einzelblöcke an. Im ersten Block konnten Jochen und Martin ihre Partien gewinnen und machten die letzten Einzel in diesem Match zur Zugabe.

Wie bereits in der Vorsaison schlugen die Avengers die YoungStars der Nordmänner zum Auftakt mit 14:6 und konnten die ersten beiden Punkte der Saison nach Oggau bringen.

Zum Schluss wollen wir auch noch unsere beiden Neuzugänge Jürgen (bei den Avengers) und Marc (beim DC Oggau) herzlich Willkommen heißen.

Tabelle
Einzelwertung
Spielbericht

dco_av_090916

Termine
  • No Events