The Lions – DC Oggau

Mit großem Selbstvertrauen reiste der DC Oggau nach Neufeld zu den Lions um die vierte Runde der Gebietsliga zu bestreiten. Der DC Oggau ging diesmal mit Thomas, Andi, Wolfgang und Gege an den Start. Auf der Ersatzbank nahm Richi platz.

Wie auch schon am Tag davor die Avengers, starteten die vier Spieler mit einem 3:1 im ersten Einzelblock. Bei den nächsten vier Einzel wurden jeweils zwei verloren und zwei gewonnen. Somit war der Stand 5:3 für den DC Oggau.

Jetzt standen die beiden Doppel und Cricket Partien am Plan. Hier konnte wiederum die bestehende Doppelstärke bewiesen werden und der Vorsprung auf 8:4 ausgebaut werden.

Der Schwung aus den Doppel konnte leider nur zur Hälfte mitgenommen werden und so war vor den letzten Einzelbegegnungen das Unentschieden schon sicher. Jedoch wurde nur mehr ein Punkt benötigt um auch hier den Sieg einzufahren.

Mit diesem Ziel vor Augen konnten die letzten Begegnungen 3:1 gewonnen und der vierte Sieg im vierten Match gefeiert werden.

Das Endergebnis lautet 13:7 für den DC Oggau. Somit konnte auch die Tabellenführung verteidigt werden.

Tabelle
Einzelwertung
Spielbericht

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Termine
  • No Events