Zu Gast bei den Skin Arts

Die dritte Runde der DSOB Unterliga führte die Avengers des Dartclub Oggau nach Oberpullendorf zu den Skin Arts. Die Oggauer reisten mit Didi, Jochen, Marcus und Martin an. Voll motiviert gingen die Jungs ans Werk.

Den Anfang machte wie immer Jochen. Leider war es wieder einmal das verflixte erste Match, dass er verlor. Der Rest konnte seine Spiele der ersten Runde gewinnen und zu Beginn eine 1:3 Führung herausspielen.

Die zweite Runde lief auch bei Jochen besser und alle vier gewannen ihre Partien. Die Avengers waren somit 1:7 vorne und können, wenn alles glatt läuft in ihrer Paradedisziplin, den Doppel, schon alle klar machen.

Die ersten beiden Doppel spielten Didi und Jochen, sowie Marcus und Martin. Didi und Jochen gewannen ihres 0:2, die anderen beiden 1:2. Es fehlte nur mehr ein Punkt zum Unentschieden. Die zweiten Doppelpaarungen waren Didi mit Marcus und Jochen mit Martin. Hier verloren die beiden Frischlinge ihr Spiel, jedoch konnten Jochen und Martin den Punkt sichern.

Mit zumindest einem Punkt in der Tasche begannen die letzten acht Einzel. Martin musste wie immer auswärts gleich nach den Doppel ran und konnte sich in einer umkämpften Partie durchsetzen. Dies hieß, zwei Punkte für die Tabelle. In diesen acht Spielen wurden lediglich zwei abgegeben. Somit lautete der Endstand 4:16 für die Avengers vom Dartclub Oggau.

Tabelle
Einzelwertung
Spielbericht

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Termine
  • No Events